Datenschutzerklärung

Alle Informationen, die Sie uns mitteilen, werden gemäss dem Schweizer Datenschutzgesetz und der EU Richtlinien zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogenen Daten und gemäss der jeweiligen Gesetze der EU-Mitgliedstaaten, die diese Richtlinie in nationales Recht umsetzen und im Zusammenhang mit diesem Gesetz erlassenen und in Zukunft ergehender Rechtsakten verarbeitet.  Diese Datenschutzerklärung genügt den Anforderungen des Schweizer Datenschutzgesetzes und der EU-Datenschutzrichtlinien.  

Datenschutzerklärung von BITHOST

Der Datenschutz auf der BITHOST Website ist von grosser Bedeutung für uns. Da wir wichtige Daten von unseren Besuchern und Kunden erfassen, haben wir diese Erklärung erstellt, um unsere Praktiken zu kommunizieren. Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Es findet immer die im Zeitpunkt der Nutzung aktuellste Version Anwendung.

Erfasste Daten

Wir verlangen von Kunden, die sich für die Nutzung der auf unserer Site angebotenen Services  anmelden, dass sie uns Kontaktdaten mitteilen, wie z. B. ihren Namen, Firmennamen, ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sowie Daten zu ihrer Kreditwürdigkeit und zur Abrechnung, wie z. B. Name und Anschrift des Rechnungsempfängers, etc. Kunden können ihre Angaben verweigern, indem sie diese nicht eingeben. Kunden können ihre persönlichen Daten jeder Zeit in unseren Applikationen aktualisieren. 

BITHOST verwendet die von uns erfassten Daten, um Services für individuelle Benutzer und deren Organisationen zu konfigurieren. Wir dürfen die Daten auch nutzen, um Kunden für weitere Gespräche über ihr Interesse an unserem Unternehmen und den von uns angebotenen Services zu kontaktieren und um Informationen bezüglich unseres Unternehmens oder unserer Partner, wie z. B. Promotions und Events, zu versenden. Kunden haben die Möglichkeit sofern von BITHOST angeboten einen E-Mail-Newsletter zu abonnieren, indem sie ihre E-Mail-Adresse angeben. E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben oder gemeinsam mit Dritten benutzt. Kunden können uns jederzeit mitteilen, dass sie keinen Kontakt durch uns oder solche Informationen von uns wünschen, indem sie ein E-Mail an support(at)bithost.ch senden. Ausserdem werden Kunden aufgefordert, eine E-Mail-Adresse anzugeben, wenn sie sich für die Services anmelden, damit ihnen ein Benutzername und ein Kennwort zugesendet werden kann. Wir dürfen auch Information bezüglich Updates der Services oder Firmenneuigkeiten und einen Kunden-Newsletter per E-Mail versenden. Auch hier wird die E-Mail-Adresse nicht weitergegeben oder mit Dritten gemeinsam genutzt, und Kunden können uns mitteilen, dass sie keine Informationen wünschen, indem sie ein E-Mail an support(at)bithost.ch senden, wenn sie solche Informationen erhalten haben, oder zu dem Zeitpunkt ihrer Anmeldung für den Service. 

Alle Daten zu Finanzen und Abrechnung, die wir über die Site erfassen, werden ausschliesslich zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit von potenziellen Kunden und zur Abrechnung der Services verwendet.

Individuelle Daten dürfen jeweils nur für den Zweck der Lösung eines Problems, zu Supportzwecken oder bei Verdacht auf eine Verletzung des Rahmen-Abonnementvertrags oder im Rahmen gesetzlicher Vorschriften eingesehen bzw. darf darauf zugegriffen werden. Selbstverständlich sind die Kunden für die Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit ihres Benutzernamens und Kennworts verantwortlich. 

BITHOST darf ausserdem bestimmte Daten von Besuchern und Kunden der Site erfassen, wie z. B. Internet-Adressen. Diese Daten werden gespeichert, um die Diagnose technischer Probleme und die Pflege unserer Site mit dem Ziel der ständigen Verbesserung der Servicequalität zu erleichtern. 

Falls ein Benutzer unseren Empfehlungsservice zur Information eines Geschäftsfreunds über unsere Site nutzen will, fragen wir nach Namen und E-Mail-Adresse des Geschäftsfreunds. BITHOST sendet dann diesem Geschäftsfreund automatisch eine einmalige E-Mail, in der zum Besuch der Site eingeladen wird. 

Cookies

Ihren Dialog mit der BITHOST Website versuchen wir so einfach und zweckmässig wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere Website besuchen, sendet unser Web-Server ein Cookie an Ihren Computer. Cookies sind Datenelemente, die von unserer Website an einen Browser gesendet und die auf der Computerfestplatte gespeichert werden und uns mitteilen, ob der Kunde oder Besucher die Site bereits früher besucht hat. 

Für sich genommen identifizieren Cookies Sie nicht persönlich. Sie erkennen lediglich Ihren Browser. Sofern Sie nicht sich selbst gegenüber BITHOST identifizieren, entweder durch Antwort auf ein Promotion-Angebot, Eröffnung eines Kontos oder durch Anmeldung für einen Test, bleiben Sie für BITHOST anonym. 

BITHOST verwendet Session-Cookies, die verschlüsselte Informationen enthalten, die dem System Ihre eindeutige Identifizierung ermöglicht, während Sie angemeldet sind. Diese Informationen ermöglichen BITHOST die Verarbeitung Ihrer Online-Transaktionen und -Anforderungen. Session-Cookies helfen uns dabei zu überprüfen, ob Sie derjenige sind, dessen Anmeldedaten Sie verwendet haben, um die BITHOST Anwendung zu nutzen. BITHOST verwendet residente Cookies, die nur BITHOST lesen und nutzen kann, um Sie als BITHOST Kunden bzw. früheren BITHOST Website-Besucher zu identifizieren. Wir achten besonders auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der in residenten Cookies gespeicherten Informationen. Beispielsweise speichern wir keine Kontonummern oder Kennwörter in residenten Cookies. Benutzer, die den Empfang von Cookies deaktivieren, können auf unserer Website navigieren, können jedoch nicht unseren Service erfolgreich nutzen. 

Google Analytics

Die BITHOST Webseite verwendet Google Analytics, einen Analysedienst von Google. Dabei kommen Cookies von Google Analytics zum Einsatz. Die IP-Adresse, welche im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Computer übermittelt wird, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Daten bleiben anonym, solange Sie nicht Inhaber eines Google-Kontos sind. Sie haben die Möglichkeit die Übertragung der durch das Cookie erzeugten Daten an Google zu verhindern indem Sie das folgende Browser-Plugin herunterladen und Sie es in Ihrem Browser installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter folgendem Link: https://policies.google.com/ 

Dritt-Sites

Die Site kann Links zu anderen Websites enthalten. BITHOST ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder die Inhalte von diesen anderen Websites. Kunden und Besucher müssen die Datenschutzerklärung dieser anderen Websites selbst überprüfen. Kunden und Besucher, die auf eine verlinkte Site zugreifen, geben dort möglicherweise persönliche Daten weiter. Der Benutzer ist selbst verantwortlich für den Schutz seiner persönlichen Daten.

Weitere Informationen

Fragen bezüglich dieser Erklärung oder den Praktiken dieser Site richten Sie bitte per E-Mail an info(at)bithost.ch

Durch Schliessen dieses Banners, Scrollen dieser Seite, Klicken auf einen Link oder die Fortsetzung der Navigation auf eine andere Weise stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu.
OK